Pressemitteilung: RADTOUR – 2000 KM NIEDERSACHSEN

SPD-LANDTAGSKANDIDAT FREDERIK BURDORF AUF DEM FAHRRAD UNTERWEGS DURCH NIEDERSACHSEN

Meine Challenge, eine Fahrradtour durch Niedersachsen und die 87 Wahlkreise zur bevorstehenden Landtagswahl. Los geht’s am 08. Juni 2022.

Diese Aktion starte ich in Verbindung mit dem Stadtradeln in Osterholz-Scharmbeck für das Team „RedSocks“ und freue mich auf eine spannende Reise, auf der ich mich mit 15 Direktkandidatinnen für die Landtagswahl im September 2022 treffen werden.

Meine Route führt mich an die Nordsee, in die Lüneburger Heide, ins Weserbergland, durch das Oldenburger-Münsterland, nach Ostfriesland, und auch der Harz darf natürlich nicht fehlen. Viele Kilometer durch unser schönes Bundesland, verbunden mit interessanten Begegnungen und einer Menge spannender Aktionen. Die genau Route ist meinem beigefügten Reiseplan zu entnehmen.

Unter anderem bekomme ich Gelegenheit, gemeinsam mit der Landtagskandidatin Thela Wernstedt in Hannover-Stöcken einen Brunnen mit Wasser aus unserer schönen Hamme einzuweihen. In Bersenbrück werde ich den amtierenden Ministerpräsidenten Stefan Weil treffen und später sogar einige Kilometer mit ihm gemeinsam radeln können. In Celle habe ich eine Nachtwanderung durch die Altstadt und eine anschließende Kneipentour für den Jugendwahlkampf mit Christoph Engelen geplant.

Ich freue mich auf viele gemeinsame Kilometer mit den Direktkandidatinnen, auf denen wir uns über die regionalen Themen der einzelnen Wahlkreise, aber auch über landespolitische Aufgaben austauschen können.

Auf meinen Social-Media-Kanälen und auf meiner Website werde ich immer tagesaktuell von meiner Tour berichten, aber ich lade auch herzlich die Presse ein, mich vor Ort zu begleiten.

Juni-Vorstandssitzung

OV Vorstand 07.06.2022

Am 07. Juni fand unsere Juni-Vorstandssitzung statt. Kernthemen waren unser Landtagswahlkampf, die Planung unseres Sommerfestes und der Feier des 150-jährigen Jubiläums der SPD Osterholz-Scharmbeck.

Wir freuen uns auf die politische Arbeit!

Die SPD Osterholz-Scharmbeck stellt Frederik Burdorf einstimmig als ihren Kandidaten für die Landtagswahl auf

Die SPD Osterholz-Scharmbeck stellt Frederik Burdorf einstimmig als ihren Kandidaten für die Landtagswahl auf

Unter strikten Hygienevorschriften fand die Mitgliederversammlung für die staatlichen Wahlen auf Gut Sandbeck statt.

Heute mit einem ganz besonderen Tagesordnungspunkt. Nach 15 Jahren stellten die Genoss:innen wieder einen Osterholz-Scharmbecker Kandidaten für die Landtagswahl auf. Der 25-jährige Ratsherr und langjährige stellvertretende Landesvorsitzender der Jusos Niedersachsen Frederik Burdorf warf hierfür seinen Hut in den Ring. In seiner Vorstellungsrede betonte Burdorf, Anwalt und Mitstreiter für die Schüler und Studenten, aber auch für deren Eltern und Großeltern zu sein, welche sich durch die Pandemie in Ausbildung, Beruf oder im Sozialleben im Stich gelassen fühlen.

Der gelernte Regionalmanager kennt die Stärken und Schwächen seines Wahlkreis und möchte vor allem klimafreundliche und innovative Projekte unterstützen und fördern.

Doch bevor Frederik Burdorf als SPD-Kandidat in den Landtagswahlkampf einsteigen kann, muss er die Delegierten der anderen Ortsvereine im Wahlkreis am 24. Februar hinter sich versammeln.

Die SPD Osterholz-Scharmbeck stellt Frederik Burdorf einstimmig als ihren Kandidaten für die Landtagswahl auf
Frederik Burdorf
Die SPD Osterholz-Scharmbeck stellt Frederik Burdorf einstimmig als ihren Kandidaten für die Landtagswahl auf
Frederik Burdorf
Die SPD Osterholz-Scharmbeck stellt Frederik Burdorf einstimmig als ihren Kandidaten für die Landtagswahl auf
Frederik Burdorf