Archiv für den Monat: Dezember 2019

Weihnachtsfeier der SPD-Stadtratsfraktion

Wie in jedem Jahr hat die SPD-Stadtratsfraktion auch 2019 die politische Arbeit mit einer schönen Weihnachtsfeier ausklingen lassen. Neben den SPD-Ratsfrauen und Ratsherren waren auch diesmal wieder deren Partner und Partnerinnen eingeladen. Die vorweihnachtliche Stimmung hielt die Stadtratsfraktion aber nicht davon ab, auch in der Rattssitzung am 19. Dezember Akzente zu setzen (mehr dazu hier–>).

Rückblick 2019

Das war das Jahr 2019 für die SPD in Osterholz-Scharmbeck

Der Neu gewählte Vorstand blickt auf ein Ereignisreiches Jahr 2019 zurück:

Februar

März

April

  • Politischer Abend zur Europawahl
    Unser Kandidat Jörg Kockert stellte seine Schwerpunkte zur Europawahl vor, Johannes Bedecker referierte zum Brexit und Jörg Eiben berichtete über die Strategien und Gefahren der Rechten in Europa.
  • Eine Stadt räumt auf
    Bei der Aktion der Stadt Osterholz-Scharmbeck „Eine Stadt räumt auf“ nahmen auch Mitglieder (und Freunde) des Ortsvereins teil.
  • Preisskat
    Ausspielung des Wanderpokals beim traditionellen Preisskat.
  • Verteilung von Osterhasen am Bahnhof
    Gut 300 Schoko-Osterhasen wurden in aller Frühe am Bahnhof in Osterholz-Scharmbeck verteilt.
  • Infoabend: Mahl der Arbeit
    Der SPD Vorstand im Landkreis Osterholz und die Geschäftsführung der IG-Metall Bremen hatten zu einem Infoabend eingeladen.

Mai

Juli

August

September

Oktober

  • Demo RiseUp4Rojava
    Die Jusos organisierten die Demo gegen die türkischen Militäreinsätze durch den türkischen Machthaber Recep Tayib Erdogan.
  • Osterholzer Genossen besuchen den den Landtag in Hannover
    Auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Oliver Lottke aus Loxstedt (Cuxhaven) besuchten 40 Genossen aus Osterholz-Scharmbeck, Lilienthal und Loxstedt sowie zahlreiche interessierte Bürger aus dem Landkreis den niedersächsischen Landtag in Hannover.

November

Dezember

Wimpel SPD

Ortsverein Vorstandssitzung am Montag, den 6. Januar

Am Montag, den 6. Januar 2020 findet eine Sitzung des Ortsvereinsvorstands statt.

Ort: SPD Parteibüro
Bahnhoftsraße 60
27711 Osterholz-Scharmbeck
Zeit: 19:00 Uhr

Unsere Themen sind u. A.:

  • Themenschwerpunkte für 2020
  • Vorbereitungen für die Kohlfahrt des Ortsvereins
  • Terminplanung Kinderfest 2020

Auch Gäste sind jederzeit willkommen. Wenn Sie Fragen haben senden Sie uns eine Mail: info@spd-ohz.de

Einladung zum Politischen Abend: Öffentliche Sicherheit – Warum wir eine sozialdemokratische Innenpolitik benötigen

Der SPD Ortsverein Osterholz-Scharmbeck lädt zum Politischen Themenabend ein:

„Öffentliche Sicherheit – Warum wir eine sozialdemokratische Innenpolitik benötigen.“
am Mittwoch, den 22.01.2020
19:00 Uhr im Bocadillo, Allwettterbad

Als Gastreferent ist Sebastian Zinke, MdL eingeladen.

Zur Person Sebastian Zinke, MdL:

Vor der Direktwahl in den Niedersächsischen Landtag, war Sebastian Zinke als Jurist und Angehöriger der Polizei Niedersachsen bereits in verschiedenen Positionen im Vollzugsdienst, im Innenministerium und für die SPD Fraktion im Niedersächsischen Landtag tätig.

Unter anderem waren dies die Leitung des Zentralen Kriminaldienstes für die Landkreise Verden und Osterholz und als parlamentarischer Referent für Inneres, Recht sowie Bundes- und Europaangelegenheiten für die SPD Landtagsfraktion.

Sebastian Zinke ist seit 2003 Mitglied der SPD, war lange Jahre Vorsitzender seines Ortsvereins und ist Kreistagsfraktionsvorsitzender der SPD Fraktion im Heidekreis.

Seit 2017 ist Zinke Mitglied im Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen, Vorsitzender im Unterausschuss Justizvollzug und Straffälligenhilfe sowie Mitglied im Ausschuss für des Verfassungsschutzes im Niedersächsischen Landtag.

Vor kurzem wurde er zum stellv. Fraktionsvorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion gewählt.

Wir freuen uns auf einen diskussionsfreudigen Abend. Wenn Sie Fragen haben senden Sie uns eine Mail: info@spd-ohz.de

Nikolaus-Verteilung zu Nikolaus

Bei lausigem, kalt- feuchtem Wetter haben am 06. Dezember Mitglieder des SPD Ortsverein Osterholz-Scharmbeck am Bahnhof Schoko-Nikoläuse verteilt.

Bei den Bürgern kann diese Aktion (Hoffentlich) gut an – Jedenfalls war die Stimmung gut und die Schoko-Nikoläuse verteilt.

Spätestens zu Ostern sieht man sich dann wieder.

Nikolaus-Verteilung am 06. Dezember 2019 am Bahnhof in Osterholz-Scharmbeck
Nikolaus-Verteilung am 06. Dezember 2019 am Bahnhof in Osterholz-Scharmbeck
Nikolaus-Verteilung am 06. Dezember 2019 am Bahnhof in Osterholz-Scharmbeck
Nikolaus-Verteilung am 06. Dezember 2019 am Bahnhof in Osterholz-Scharmbeck
Nikolaus-Verteilung am 06. Dezember 2019 am Bahnhof in Osterholz-Scharmbeck
Nikolaus-Verteilung am 06. Dezember 2019 am Bahnhof in Osterholz-Scharmbeck
Nikolaus-Verteilung am 06. Dezember 2019 am Bahnhof in Osterholz-Scharmbeck
Nikolaus-Verteilung am 06. Dezember 2019 am Bahnhof in Osterholz-Scharmbeck

Fridays for Future in OHZ

Natürlich sind die Jusos und die SPD auch bei Fridays for Future mit dabei.

Viele Schüler und Studenten sind regelmässig am Start. Frederik Burdorf von den Jusos freut sich über die tolle Beteiligung.

Wer etwas verändern will, muss an der Wurzel anfangen. Viele junge Leute sehen das so. Toll wäre, wenn sich noch mehr auch bei den Jusos und in anderen Jugendorganisationen einbringen würden.

Die SPD Osterholz-Scharmbeck freut sich jedenfalls auf neue Gesichter.

FFF-Demo in OHZ am 29.11.2019
FFF-Demo in OHZ am 29.11.2019
FFF-Demo in OHZ am 29.11.2019
FFF-Demo in OHZ am 29.11.2019
FFF-Demo in OHZ am 29.11.2019
FFF-Demo in OHZ am 29.11.2019
FFF-Demo in OHZ am 29.11.2019
FFF-Demo in OHZ am 29.11.2019

Neue Parteivorsitzende

Der Vorstand der Osterholz-Scharmbecker SPD freut sich über das schöne Wahlverfahren.

Die Meinung vor Ort: „Es hat richtig Leben und Diskussion in die SPD gebracht.“ Nun gilt es, mit der neuen Führung gut zu arbeiten.

Die SPD hat viel geschafft: Mindestlohn, Grundrente, ein stabiler Arbeitsmarkt und eine starke Wirtschaft sind seit vielen Jahren gut für die Menschen. Das ist ein Verdienst der SPD-Regierungsbeteiligung.

Nun gilt es, Ziele für die Zukunft auszumachen. Gute Arbeit und gute Rente und das Klima, aber auch gute Bildung gehören sicher dazu.

Freude über das Wahlverfahren
Freude über das Wahlverfahren: Johannes Redecker, Werner Schauer und Jochen Kleen